Presseschau Plus -
News des Tages

Grausamer Fund

Fährbesatzung sichtet auf dem Meer treibende Leiche

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 06 09 Um 06.45.34
Die kleine Insel Tagomago, östlich von Ibiza gelegen. Foto: J.A. Riera

Im Meer vor Ibiza treibend ist am Samstag ein lebloser Körper in stark verwestem Zustand gefunden worden. Wie aus einer Meldung der Lokalzeitung Diario de Ibiza hervorgeht, entdeckte die Leiche ein Besatzungsmitglied der Baleària-Fähre Visborg, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg nach Barcelona war. Der Körper habe etwa fünf Seemeilen nordöstlich der Insel Tagomago im Wasser getrieben.

Die Besatzung alarmierte die Seenotrettung, die gegen 14 Uhr im Bereich des grausigen Fundes eintraf. Nach Zeitungsangaben traf auch eine Rettungseineit der Guardia Civil dort ein. Nach der Bergung der Leiche hätten die Einsatzkräfte den leblosen Körper nach Ibiza gebracht, wo er in den nächsten Stunden gerichtsmedizinisch untersucht werden soll. Aus der Meldung ging nicht hervor, ob es sich um eine Frau oder einen Mann handelte. Allerdings sei der Zustand der Leiche derart schlecht, so die Zeitung, dass davon auszugehen sei, dass sie „seit Wochen“ im Meer getrieben habe.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.