Presseschau Plus -
News des Tages

Formentera

Etwa 70 Jahre alter Mann stürzt von der Klippe in den Tod

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 21 Um 6.03.50 PM

Ein etwa 70 Jahre alter Mann ist am Samstagvormittag in der Cala en Baster aus bislang unbekannten Gründen vom Klippenrand in die Tiefe gestürzt. Die Besatzung eines Motorbootes, das sich zufällig in der Nähe befand und den mutmaßlich leblosen Körper auf dem Felsen entdeckte, alarmierte die Notrufzentrale. Aufgrund der nahezu unzugänglichen Lage sei zunächst die Polizei mit einer Drohne angerückt, um den genauen Ort des Aufpralls bestimmen zu können, meldete die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera.

Im Anschluss näherten sich Einsatzkräfte der Feuerwehr in einem Motorboot dem verunglückten Mann. Nachdem sie dessen Tod festgestellt hatten, forderten sie die Kriminalpolizei an, die den Fall übernahm. Gegen 12 Uhr Mittag wurde der Leichnam des Mannes auf dem Seeweg abtransportiert. Sowohl die Identität als auch die Unglücksursache sind gegenwärtig noch Gegenstand der Ermittlungen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.