Presseschau Plus -
News des Tages

Fährgesellschaft Baleària

Empresas Matutes stößt Anteile ab und investiert in Hotels

  • Weitersagen:
Captura De Pantalla 2021 10 21 A La(s) 6.51.29

Die Unternehmensgruppe Empresas Matutes hat ihre Anteile an der Fährgesellschaft Baleària an deren Vorsitzenden Adolfo Utor verkauft. Das gab Utor am Mittwoch gegenüber der Presse bekannt. Empresas Matutes hielt bisher 42,5 Prozent der Anteile, der Unternehmer Utor 57,5 Prozent. Nach Informationen der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera soll der Verkaufspreis bei knapp 120 Millionen Euro gelegen haben. Der Unternehmer Abel Matutes sagte gegenüber der Zeitung, dass Empresas Matutes das Kapital in Hotels auf dem amerikanischen Kontinent investieren wolle. Die Partnerschaft zwischen Utor und Empresas Matutes ging über 17 Jahre.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.