Presseschau Plus -
News des Tages

Eivissa sperrt Stadtstrände für die Noche de Sant Juan

  • Weitersagen:

Die Johannisnacht (noche de Sant Juan) wird in Eivissa in diesem Jahr mit Sicherheit nicht am Strand gefeiert werden können. Denn der bleibt am 3. Juni ab 19 Uhr tabu für Besucher, und zwar bis 7 Uhr morgens des darauffolgenden Tages. Damit will die Stadtverwaltung erreichen, dass in Zeiten von Corona sich nicht allzu viele Menschen an den Stränden Talamanca, ses Figueretes oder der Platja d‘ en Bossa versammeln. „Wir sollten alle noch vorsichtig sein und mit der Situation verantwortlich umgehen“, sagte die zuständige Stadträtin Rosa Rubio am Sonntag gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza. Über die Einhaltung des Verbots werde die Polizei und der Zivilschutz wachen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.