Presseschau Plus -
News des Tages

Sturmtief Ciarán über Ibiza

Eingeschränkter Fährverkehr und entwurzelter Baum

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 11 02 Um 6.35.20 PM

Sturmtief Ciarán fegt in diesen Stunden über weite Teile West- und Südeuropas, die Pityusen machen da keine Ausnahme. Aufgrund starker Windböen entschied sich die balearische Hafenbehörde, den Hafen von Eivissa zeitweise zu schließen. Damit konnten am Donnerstagnachmittag zwischen 16.55 Uhr und 18.35 Uhr weder Schiffe auslaufen noch anlegen, meldete die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Unmittelbar betroffen war von der Schließung auch der Fährverkehr zwischen Ibiza und Formentera. Auch für Freitag schließt die Behörde zeitweise Beeinträchtigungen beim Schiffsverkehr zwischen den beiden Inseln nicht aus.

Mit welcher Wucht der Wind stellenweise über Ibiza fegt, davon zeugt ein entwurzelter Baum an der Hafenmeile in Eivissas La Marina-Viertel. Unter dem Druck der Böen gaben dessen Wurzeln in den Abendstunden des Donnerstags schließlich nach und koppelten sich vom Stamm ab. Der gefällte Riese beschädigte mehrere Sonnenschirme sowie Tische und Stühle einer angrenzenden Bar. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.