Presseschau Plus -
News des Tages

Einbruchsserie: Polizei nimmt Verdächtigen fest

  • Weitersagen:

Mit der Festnahme eines 41-jährigen Mannes ist eine Einbruchsserie in Eivissa möglichweise geklärt. Die Polizei wirft dem mutmaßlicher Täter vor, in den vergangenen Monaten insgesamt acht Geschäftseinbrüche rund um den zentralen Vara de Rey in Eivissa begangen zu haben. Der Modus Operandi, zitiert die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer heutigen Ausgabe aus der Pressemitteilung der Nationalpolizei, sei immer der Gleiche gewesen: Der Täter schlug die Schaufenster mit einem schweren Abgrenzungspfahl, die Gehwege von Straßen trennen, ein und verschaffte sich so Zutritt in die Geschäftsräume. Der bereits am Freitag Festgenommene hat bereits 18 Vorstrafen aufzuweisen, mehrheitlich für Einbruchsdelikte.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Februar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.