Presseschau Plus -
News des Tages

Einbruch bei Juwelier am Vara de Rey geklärt

  • Weitersagen:

Der filmreife Einbruch im Juwelierladen Rolex am Vara de Rey in Eivissa am Weihnachtstag 2020, in dessen Verlauf zwei Luxusuhren im Wert von 285.000 Euro entwendet worden waren, ist aufgeklärt. Wie die Tagezeitung Periódico de Ibiza y Formentera am Freitag meldet, nahm die Polizei in den vergangenen Tagen insgesamt acht mutmaßliche Täter fest, sieben in Alicante und einen auf Ibiza. Die gestohlen Uhren seien sichergestellt worden.

Die multikulturelle Bande, deren Mitglieder sich aus Männern zwischen 35 und 73 Jahren aus Ländern Südamerikas und Osteuropas zusammensetzte, hatte am hellichten Tag das Panzerglas des Schaufensters mit einem schweren Hammer eingeschlagen und die Uhren entwendet. Die Männer sollen in den kommenden Stunden dem Haftrichter vorgeführt werden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.