Presseschau Plus -
News des Tages

Drone über der Platja d´en Bossa legt Flugverkehr lahm

  • Weitersagen:

Eine Drone in der Einflugschneise des Flughafens hat am vergangenen Samstagnachmittag für teils erhebliche Verspätungen beim Flugverkehr gesorgt. Nach Darstellung der Flughafenbetreibergesellschaft AENA sei es zu Verspätungen von rund einer Stunde gekommen. Eurocontrol hingegen sprach von Verzögerungen von bis zu drei Stunden, konkret zwischen 18 und 21 Uhr, schreibt die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera in ihrer Montagsausgabe. Die offenbar privat betriebene Drone sei von einem Piloten einer Passagiermaschine über dem Meer vor der Platja d´en Bossa gesichtet worden. Der Pilot habe daraufhin den Tower des Flughafens alarmiert. Der Besitzer des Flugobjekts konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.