Presseschau Plus -
News des Tages

Am Horizont zeichnet sich eine Dürreperiode ab

Drei weitere Gemeinden Ibiza rationieren Duschwasser an Stränden ein

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 08 10 Um 7.10.50 PM

Santa Eulària hatte es vor wenigen Tagen vorgemacht, am Donnerstag folgten drei weitere Gemeinden Ibizas: Aus den Strandduschen in Eivissa, Sant Josep und Sant Antoni komme ab sofort nur noch tagsüber zwischen 10 und 20 Uhr Wasser, meldete die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Damit wolle man einen Beitrag zum Wassersparen leisten, hieß es unisono aus den drei Rathäusern. Der Hintergrund: Das balearische Umweltministerium hatte bereits vor Wochen aufgrund ausbleibender Niederschläge vor einer aufziehenden Dürreperiode gewarnt. Obwohl die Lage gegenwärtig noch nicht besorgniserregend sei, wolle man die Menschen bereits für das Thema sensibilisieren, so die Rathäuser.

Das zeitweise abgedrehte Wasser am Strand ist allerdings nur eine von mehreren Maßnahmen. So wollen die Gemeinden beim Bewässern der Grünanlagen den Schlauch enger ziehen, die Leitungen auf mögliche Lecks überprüfen oder für die Reinigung der Straßen verstärkt wassersparende Maschinen einsetzen. An die Gartenbesitzer appellierten die Gemeinden, auf die Bewässerung um die Mittagszeit zu verzichten und stattdessen die Abendstunden zu wählen. Durch die starke Sonneneinstrahlung würde viel Wasser tagsüber in kürzester Zeit verdunsten.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.