Presseschau Plus -
News des Tages

Erhebung der Steuerbehörden

Die kleinste Gemeinde Ibizas gehört zu den reichsten auf den Balearen

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 29 Um 7.30.36 PM

Drei der fünf Kommunen auf Ibiza haben es unter jene geschafft, in denen balearenweit am besten verdient wird. In Sant Joan verdienten nach Angaben der spanischen Finanzbehörde Agencia Tributaria die Steuerzahlen im vergangenen Jahr durchschnittlich 34.714 Euro brutto. Damit lag die einwohnermäßig kleinste Gemeinde Ibiza auf Rang sechs von insgesamt 61 Gemeinden auf den Inseln, meldete die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Auf Platz zwei auf Ibiza und Platz zehn auf den Balearen landete Santa Eulària, deren Einwohner 2022 im Mittel 32.606 Euro verdienten. Für Rang 15 auf der Inselgruppe reichte es für Sant Josep, deren Steuerzahler gegenüber der Behörde einen Verdienst von 31.525 Euro angaben.

Nur knapp dahinter im Einkommensranking schnitten die Arbeitnehmer in der Inselhauptstadt Eivissa ab: 31.278 Euro. Hingegen deutlich abgeschlagen landeten die Steuerzahler Sant Antonis mit einem Jahressalär von 27.951 Euro auf dem letzten Rang. Und was verdiente man 2022 auf Formentera? Ein Durchschnittsgehalt von 32.428 Euro reichte für Rang elf unter den 61 Kommunen. Zum Vergleich: Die Einwohner mit den höchsten Gehältern wohnten im vergangenen Jahr auf den Balearen in der mallorquinischen Ortschaft Valldemossa (40.542 Euro).

Im landesweiten Vergleich schafften es nur vier Gemeinden der Balearen – allesamt aus Mallorca – unter die Top-100. Die absoluten Spitzenverdiener des Landes wohnen den Steuerbehörden zufolge in dem Madrider Vorort Pozuelo de Alarcón. Dort gehen bei jedem Steuerzahler im Mittel 80.243 Euro an Gehalt pro Jahr auf dem Konto ein.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.