Presseschau Plus -
News des Tages

Unwetter macht Anglern Strich durch den Saisonauftakt

Der Raor aus Ibiza macht sich rar

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 09 03 Um 6.56.49 PM

Seit vergangenen Freitag dürfen Hobbyangler auf Ibiza und Formentera wieder mit dem Segen des balearischen Agrarministeriums Jagd auf den schmackhaften Schermesserfisch (raor) machen, doch in den Auslagen der Fischtheken im Mercat Nou in Eivissa fehlten sie auch am Sonntag noch. Obwohl, das ist nicht ganz richtig, raor gab es dort sehr wohl, wie die Tageszeitung Diaro de Ibiza berichtete, aber ausschließlich Exemplare aus katalanischen und valencianischen Gewässern. Die fetten Zeiten des raor, als er mit Beginn der Fangsaison allerorts angepriesen und auch verkauft wurde, sind seit Jahren offenbar vorbei. Diese Meinung vertraten zumindest jene drei Fischhändler, die sich den Fragen der Zeitung stellten. „Die Angler behalten sie entweder selbst oder verkaufen sie direkt an Freunde und Restaurants weiter“, so eine Fischhändlerin.

In diesem Jahr machte dem Saisonauftakt zudem das schlechte Wetter mit Sturm und Regen den Anglern einen Strich durch die Rechnung. Nur ein paar wenige Hartgesottene wagten sich am Wochenende aufs Meer. Wer auf den beliebten Speisefisch nicht verzichten will, bekommt ihn schon seit Wochen, ganz legal. Denn das hiesige Fangverbot, das am 31. August endete, galt nur für die Balearen. Ganz billig ist der raor nicht, für Exemplare vom Festland müssen im Mercat Nou zwischen 65 und 70 Euro pro Kilogramm hingeblättert werden, die ibizenkische Variante geht sogar für bis zu 85 Euro über die Ladentheke. Die Käuferschicht setzt sich daher, so weiß es Carmen Moya zu berichten, vorwiegend aus Privatköchen von Yachten und Villenbesitzern zusammen.

Im Verlauf der Woche, glauben die Händler, werde der heimische raor allmählich auch im Mercat Nou eintrudeln. Viele Illusionen macht sich die Fischverkäuferin Moya aber längst nicht. „Das Raor-Fieber dauert den ersten Monat über an, danach fragt kein Mensch mehr nach dem Fisch.“ Bei ihr komme er gar nicht erst aufs gecrushte Eis, sie biete den Schermesserfisch seit Jahren schon nicht mehr an. „Lohnt sich einfach nicht.“

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.