Presseschau Plus -
News des Tages

Kreuzfahrt-Tourismus

Der Landgang der Touristen des letztes Kreuzfahrtschiffes dieses Jahres fiel nicht ins Gewicht

  • Weitersagen:
Letztes Kreuzfahrtschiff 2023 Periodico

Der Kreuzfahrtanleger von Ibiza empfing gestern früh (Mittwoch) die Ankunft des Kreuzfahrtschiffes Renaissance mit einer Kapazität für 1.264 Passagieren und 588 Besatzungsmitgliedern – das letzte auf Ibiza in diesem Jahr, wie die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera berichtet. Nach Zwischenstopps auf Menorca, Mallorca und Barcelona stach die Renaissance gestern gen frühen Abend wieder in See auf ihrer Route nach Cartagena durch das Mittelmeer.

Wie üblich brachte das Anlegen dieses Kreuzfahrtschiffes Dutzende Besucher mit sich, die die Stadt Ibiza für wenige Stunden an Land bis zu ihrer Abfahrt um 19 Uhr entdecken wollten. Einige von ihnen liefen frühmorgens beladen mit Rucksäcken und Koffern durch die Innenstadt und den Hafen. Einige von ihnen nutzten die Gelegenheit, um die historische Altstadt zu besichtigen, andere um in einigen Geschäfte im Hafen zu stöbern.

In diesem Sinne gab es unterschiedliche Meinungen über die Umsätze, die diese neuen Touristen für viele Unternehmen der Region brachten. Allerdings sind sich alle einig, dass dieser Landgang zwar etwas Positives für die Insel ist, insbesondere in der Nebensaison, sich aber nicht anders anfühlte als ein normaler Tag. „Touristen, die eine Kreuzfahrt machen, gehören nicht zu denen, die viel Geld in Geschäften oder Bars ausgeben. Auf dem Schiff ist praktisch alles inklusive“, bemerkt eine Kellnerin im Restaurant-Café Mar y Sol, das sich im Hafen befindet.

„Im Sommer machen die Touristen normalerweise organisierte Ausflüge nach Dalt Vila (zur Altstadt) und verbringen daher wenig Zeit damit, Geschäfte zu besuchen“, sagt einer der Verantwortlichen des Juweliergeschäfts Wesselton, der außerdem versichert, dass „ihr Geschäft die Ankunft von Kreuzfahrtpassagieren nicht besonders bemerkt; „es ist einfach mehr Trubel in der Stadt.“

Auch die Taxifahrer stellten keinen übermäßigen Fahrgastzustrom fest. „Ich habe heute nur eine Fahrt gemacht. Im Sommer steigen 3.000 Menschen problemlos aus und viele von ihnen unternehmen Ausflüge“, sagt Jordi, ein Taxifahrer aus Vila, der Stadt Eivissa.

Anmerkung der Redaktion Siehe dazu auch jeweils den Kreuzfahrtschiffskalender in Ibiza Live Report.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.