Presseschau Plus -
News des Tages

Corona: Politik uneins im Kampf gegen illegale Partys

  • Weitersagen:

Angesichts des außer Kontrolle geratenen Infektionsgeschehens sind Inselrat und Landesregierung bei der Frage, wie illegalen Partys in Fincas beizukommen ist, aneinander geraten. Regierungssprecher Iago Negueruela nahm am Montag Inselratspräsident Vicente Marí namentlich in die Pflicht, berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza. „Der Bereich touristische Vermietung fällt in Ihren Aufgabenbereich“, so Negueruela, „wenn also etwas falsch läuft, dann müssen Sie es ändern.“ Inselratpräsident Marí hatte im Vorfeld die Landesregierung aufgefordert, mit Gesetzesänderungen den Weg im Kampf gegen nicht genehmigte Parties in angemieteten Fincas zu ebnen. Nach Einschätzung von Medizinern und Politik sind illegale Großveranstaltungen in Fincas und Trinkgelage auf öffentlichen Plätzen derzeit die Pandemietreiber der vierten Welle.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.