Presseschau Plus -
News des Tages

Corona: Landesregierung schließt Wiedereröffnung der Diskotheken derzeit aus

  • Weitersagen:

Das Nachtleben auf Ibiza und den restlichen Inseln der Balearen wird weiterhin geschlossen bleiben. Der Sprecher des Corona-Krisenstabs der Landesregierung, Javier Arranz, sagte am Freitag gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza, dass das gegenwärtige Infektionsgeschehen eine Wiedereröffnung der Diskotheken nicht zulasse. „Dieses Wunschdenken ist mit der Realität nicht vereinbar.“ Arranz sagte weiter, es sei damit zu rechnen, dass die Inzidenzkurve in den kommenden Tagen weiter steigen werde, insbesondere auf Mallorca und Ibiza. Danach werde sie wieder abflachen. Der Viruloge appelierte an das Verantwortungsbewusstsein der 20- bis 45-Jährigen. „Sie sind es, die derzeit das Virus verstärkt weiterverbreiten und zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.“

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.