Presseschau Plus -
News des Tages

Corona: Behörden bitten Jugendliche von 12 bis 15 Jahren zum Impfen

  • Weitersagen:

Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren können sich ab dem heutigen Freitag (15 Uhr) über die Internetseite des Gesundheitsdienstes Ib-Salut einen Impftermin geben lassen. Nach Angaben des balearischen Gesundheitsministeriums sind davon auf Ibiza und Formentera knapp 6.000 Minderjährige angesprochen. Kinder unter 16 Jahren müssten jedoch zum Impftermin mit einem Elternteil beziehungsweise einem gesetzlichen Vertreter erscheinen, heißt es in einer Erklärung der Behörden.

Währenddessen kündigte die spanische Gesundheitsministerin Carolina Darias am Donnerstag an, dass es für alle bereits vollständig Geimpften eine Auffrischungsdosis geben wird. „Und die wird jedes Jahr erfolgen, ganz ohne Zweifel“, zitiert sie die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer Freitagsausgabe.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Februar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.