Presseschau Plus -
News des Tages

Öffentliche Bauvorhaben

Budgets halten mit Preisentwicklung nicht Schritt

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 09 27 Um 19.27.35

Für fünf öffentliche Bauvorhaben mit einer Gesamtinvestition in Höhe von rund sechs Millionen Euro sind derzeit auf Ibiza keine ausführenden Unternehmen zu finden. Der Grund: Das bei der Ausschreibung der Projekte angegebene Budget deckt die Kosten nicht. Diese Ansicht vertreten zumindest die balearischen Bauunternehmen, meldet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Sie behaupten, die Behörden würden bei der Berechnung ihrer Budgets die rasante Preisentwicklung bei den Materialien nicht berücksichtigen. Diese hätten sich in kürzester Zeit um durchschnittlich 30 Prozent verteuert. „Natürlich wollen wir alle arbeiten“, sagte die Vorsitzende des Unternehmerbands, Fanny Alba, „aber nicht zu Bedingungen, die unsere Firmen und Arbeitsplätze bedrohen“. Die Bauunternehmen fordern die Politik auf, bei der Ausschreibung von öffentlichen Bauvorhaben die Budgets an die Preisentwicklung anzupassen.
Balearenweit, so die Zeitung, hätte sich seit Jahresbeginn für 57 Bauprojekte kein interessiertes Unternehmen für deren Verwirklichung finden können.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.