Presseschau Plus -
News des Tages

Baubeginn der Kläranlage sa Coma noch in diesem Jahr

  • Weitersagen:

Mit den Bauarbeiten des seit vielen Jahren geplanten Klärwerks in Eivissa soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Das sagte die Senatorin für Ibiza und Formentera, Patricia Abascal, am Mittwoch gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza unter Berufung auf Auskunft aus dem spanischen Ministerium für Energiewende (Ministerio para la Transición Ecológica). Nach Darstellung von Abascal hätten sämtliche Probleme, die einem früheren Baubeginn im Wege standen, inzwischen beseitigt werden können. In der ersten Planungsphase sei kein geeignetes Grundstück gefunden worden, so die Senatorin, später hätte der Verlauf der Rohre geändert werden müssen, ein Umstand, der neue Enteignungsprozesse nach sich gezogen hätte. Die neue Kläranlage soll nun auf dem ehemaligen Militärgelände sa Coma an der Landstraße nach Sant Antoni errichtet werden.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.