Presseschau Plus -
News des Tages

Bars dürfen ab heute bis zwei Uhr nachts öffnen

  • Weitersagen:

Bars und Cafés dürfen ab dem heutigen Samstag auf Ibiza (und den restlichen Inseln der Balearen) wieder bis zwei Uhr nachts öffnen. Ein entsprechendes Dekret hatte Spaniens Gesundheitsministerin Carolina Darias vor wenigen Tagen erlassen. Darin ist vorgesehen, dass in Region mit niedrigen Inzidenzzahlen die Einschränkungen für das Nachtleben weiter gelockert werden, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer Samstagsausgabe. Ganz aufgehoben sind sie damit jedoch nicht. Gäste dürfen nur im Sitzen konsumieren, an den Tischen dürfen sich maximal sechs (in Innenräumen) bis zehn (im Außenbereich) Personen niederlassen. Für den Innenbereich gilt zudem eine Auslastungsgrenze von 50 Prozent und ein Mindestabstand von 1,50 Metern zwischen den Stühlen verschiedener Tische. Bei steigenden Inzidenzzahlen obliegt es den Landesregierungen, weiterreichende Maßnahmen anzuordnen.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.