Presseschau Plus -
News des Tages

Landeshaushalt 2023

Balearenregierung geht mit Rekordbudget ins nächste Jahr

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 10 31 Um 8.16.14 PM

Mit vollen Kassen ins Jahr 2023: Der Ministerrat der Balearenregierung verabschiedete am Montag den Landeshaushalt für das kommende Jahr. Mit rund 7,1 Milliarden Euro fällt dieser so üppig aus wie nie zuvor, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza. Gegenüber dem laufenden Haushalt bedeutet das ein Plus von 11,5 Prozent, oder in Euro ausgedrückt, 735,6 Millionen Euro. Am großzügigsten werden die Ressorts Gesundheitswesen (2,3 Milliarden Euro), Bildung (1,2 Milliarden Euro) und Soziales (375,3 Millionen Euro) bedacht. Möglich sei der Rekordhaushalt aufgrund von Steuereinnahmen, die merklich höher als eingeplant ausgefallen seien, so die Zeitung. So erwartete die Landesregierung in diesem Jahr Einnahmen aus der Grunderwerbssteuer (Impuesto de Transmisiones Patrimoniales) in Höhe von 679,7 Millionen Euro. Tatsächlich beliefen sich die Einnahmen daraus aber auf 979,1 Millionen Euro.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.