Presseschau Plus -
News des Tages

Balearen locken Urlauber mit Safety Pack

  • Weitersagen:

Im Ringen um Touristen hat die balearische Landesregierung am Sonntag ein As mit dem Namen Safety Pack aus dem Ärmel gezogen: Gemeint ist damit eine für Urlauber kostenlose Versicherungspolice, die im Fall einer Corona-Erkrankung den Rücktransport in die Heimat sichert. Nach Darstellung der Tageszeitung Diario de Ibiza liege die Versicherungssumme bei 15.000 Euro, überdies beinhalte sie einen Dolmetscherservice. Die Kosten der Corona-Police für Urlauber würden von der Landesregierung und den Übernachtungsbetrieben gedeckt werden, so der zuständige Tourismusminister Iago Negueruela. Die Police gelte jedoch nur für Urlauber, die in Hotels und zugelassenen Ferienwohnungen abstiegen. Bei der in der kommenden Woche in Madrid beginnenden Tourismusmesse Fitur soll das Safety Pack der Branche und Endkunden vorgestellt werden.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.