Presseschau Plus -
News des Tages

Lebensqualität

Balearen landesweit auf dem dritten Rang

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 11 29 Um 7.37.06 PM

Glaubt man dem Lebensqualität-Index, den sich das spanische Statistikamt INE ausgedacht hat, dann lebt es sich in Spanien nur in den comunidades autónomas Navarra und La Rioja noch angenehmer als auf den Balearen. Während die Inseln auf einen Wert von 104,5 kommen, schneiden die beiden nördlichen Regionen mit 105,8 beziehungsweise 105,0 ab, schreibt die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Der spanische Mittelwert legte 2021 im Vergleich zum Vorjahr leicht von 101,7 auf 101,8 zu. Die Regionen Andalusien, Kanaren und Murcia, allesamt bekannt und geliebt für ihre Strände und ihr warmes Klima, liegen abgeschlagen auf den letzten Rängen.
In die Bewertung ließ das INE Parameter wie Arbeitsmarktlage, Bildungsangebot, Gesundheitsversorgung, Freizeitangebot, Sicherheit, Regierungsarbeit, Umwelt und Grundrechte einfließen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Februar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.