Presseschau Plus -
News des Tages

Formentera

Bald Olivenöl mit Herkunftsbezeichnung

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 10 07 Um 20.17.55

Für Anbauer von Olivenbäumen wird bald ein Traum wahr auf Formentera: Informationen der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge stellt der Inselrat 269 000 Euro für den Erwerb von Gerätschaften zur Verfügung, mit denen die kleinen grünen Früchte gereinigt und gepresst sowie das daraus gewonnene Öl in Flaschen abgefüllt werden soll. In etwa neun Monaten soll der Kaufprozess abgeschlossen sein. Parallel dazu treibt die Inselregierung das Projekt für den Bau einer 115 m2 großen Halle mit Anlieferbereich für Produzenten von Oliven voran. Die Kosten hierfür bezifferte der verantwortliche Dezernent Josep Marí auf knapp 200 000 Euro. Die erste Ölmühle Formenteras soll hinter der Halle der landwirtschaftlichen Genossenschaft Cooperative del Camp entstehen. Marí sieht die Ölmühle als Meilenstein auf dem Weg zu einem kaltgepressten Olivenöl mit Herkunftsbezeichnung Formentera.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.