Presseschau Plus -
News des Tages

Mit tödlichem Ausgang

Autofahrerin überfährt Fußgängerin und begeht Unfallflucht

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 09 25 Um 6.57.41 AM

Beim Versuch, an Eivissas Ringstraße einen Zebrastreifen zu überqueren, ist eine junge Frau in der Nacht zum Sonntag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Einer Meldung der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge ereignete sich der Unfall kurz nach Mitternacht auf Höhe des Feuchgebietes Ses Feixes. Nach Darstellung eines zufällig anwesenden Augenzeugen, eines nicht diensthabenden Sanitäters, wurde die Frau durch den Aufprall „mehrere Meter“ durch die Luft geschleudert. Ein rasch eintreffender Notarzt konnte die Frau zunächst stabilisieren und noch lebend ins Krankenhaus einliefern. Dort starb sie wenige Stunden später an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.

Medienberichten zufolge beging die Fahrerin des Autos zunächst Unfallflucht. Kurz darauf soll sie sich aber freiwillig in der Hauptwache der Nationalpolizei gestellt haben. Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen, unter anderem soll geklärt werden, ob die junge Frau den Zebrastreifen bei roter Ampel überqueren wollte.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.