Presseschau Plus -
News des Tages

Kriminalität

Auf Video: Männer überfallen Mercedes-Fahrer in dessen Fahrzeug

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 05 25 Um 09.21.56
Foto: Diario de Ibiza

Einen besonders dreisten Überfall hat auf Ibiza die Beifahrerin eines Autos aufgenommen, das sich in Fahrtrichtung Flughafen zufällig hinter einem Mercedes der G-Klasse befand. Wie auf der Handyaufnahme, die die Tageszeitung Diario de Ibiza am Samstag veröffentlichte, deutlich zu sehen ist, folgten dem Geländewagen zunächst zwei junge Männer auf einem Motorroller. Als die Fahrzeugkolonne aufgrund eines Staus vor einem Kreisel zum Stehen kommt, steigt der Beifahrer vom Roller und positioniert sich in verdächtiger Weise hinter dem Mercedes. Der Fahrer des Rollers überholt derweil den Mercedes und verschwindet vorübergehend aus dem Blickfeld.

Dann geht alles ganz schnell. Der Mann, der sich hinter dem Mercedes aufgehalten hatte, schnellt blitzschnell hervor und rennt zum Fahrerfenster. Ab diesem Zeitpunkt ist er zwar nicht mehr zu sehen, dafür schwingt im nächsten Augenblick der Mercedes eine Weile von rechst nach links und zurück. Die Zeitung zählte eins und eins zusammen und kam zu dem Schluss, dass es dabei zu einem heftigen Handgemenge zwischen dem mutmaßlichen Täter und dem Fahrer gekommen sein muss. Nur Sekunden später tauchen sowohl der Täter zu Fuß als auch sein motorisierter Komplize wieder vor der Handykamera auf.

Während einer der Männer dem Mercedes-Fahrer mutmaßlich um einen Wertgegenstand brachte – vermutlich eine teure Uhr –, hatte der Rollerfahrer gewendet, um seinem Kompagnon zur schnellen Flucht zu verhelfen. In entgegengesetzte Fahrtrichtung rauschten die beiden Männer vor den Augen der Zeugen davon. Der Zeitung zufolge wendeten sich Letztere mit der Videoaufnahme sofort an die Polizei.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.