Presseschau Plus -
News des Tages

Ruta del Arte am kommenden Wochenende

Auf Ibiza kommt die Kunst auf die Straße

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 04 25 Um 08.07.08
Foto: Daniel Espinosa

Das kommende Wochenende steht in Ibizas Inselhauptstadt Eivissa ganz im Zeichen der Kunst. Im Rahmen der alljährlich stattfindenden Ruta del Arte (27. und 28. April) zeigen mehr als 140 Künstler, was ihre Kreativität und Hände zu leisten imstande sind. Das Programm stellte am Mittwoch die für Kultur zuständige Stadträtin Carmen Domínguez im Beisein von Vertretern des Club Naútico und des Kunstvereins ArtambB vor.

Das Epizentrum der Kunstausstellung, die laut einer Meldung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera mehrheitlich unter freiem Himmel über die Bühne geht, ist einmal mehr der zentral gelegene Platz Vara de Rey. Zu den anderen Veranstaltungsorten ist es aber nicht weit: Die Hafenmeile vor dem historischen Fischerviertel La Marina ist ebenso schnell zu Fuß erreicht wie die Plaza del Parque, die Carrer Jaume I. oder die Plaza de Sa Tarongeta.

Unter Dach sind insgesamt vier Ausstellungen zu sehen. Für diese stellten der Club Naútico Ibiza, die Kulturstiftung Ebusus, das Casino des Moll und die Fährgesellschaft Baleària Räumlichkeiten zur Verfügung. Veranstaltet wird die Ruta del Arte seit vielen Jahren von der Asociación de Amigos del Arte de Baleares (ArtambB), dem Club Naútico und der Kulturstiftung des Fährunternehmens Baleària.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.