Presseschau Plus -
News des Tages

Im zweiten Anlauf

Auf Ibiza inhaftierter deutscher Rocker wird ausgeliefert

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 19 Um 6.35.40 AM

Der seit Anfang Oktober in Ibiza einsitzende Häftling A. S. ist am Mittwoch unter strengen Sicherheitsauflagen nach Deutschland überführt worden. Wie aus einer Meldung der Tageszeitung Diario de Ibiza hervorgeht, erwartet den 38 Jahre alten deutschen Staatsbürger dort ein Gerichtsverfahren wegen mutmaßlichen Drogenhandels. Dem Mitglied der Rockerbande Hell’s Angels drohen demnach bis zu 15 Jahre Haft.

A. S. war am 6. Oktober von der spanischen Polizei während des Abendessens in einem Restaurant in Eivissas Hafenviertel La Marina festgenommen worden. Den Fahnder zufolge hatte sich der von der deutschen Justiz Gesuchte seit September 2022 auf Ibiza aufgehalten.

Eine erste Auslieferung war vor zwei Wochen noch am Widerstand des Gefangenen gescheitert. Medienberichten zufolge hatte sich A. S. im Flugzeug gegen die Übergabe an deutsche Beamte mit Gewalt gewehrt. Nachdem der Pilot daraufhin die Räumung der Maschine angeordnet hatte, entschieden die Behörden, A. S. zurück in seine Zelle zu bringen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.