Presseschau Plus -
News des Tages

Illegale Einwanderung

Auf Formentera eingereiste Migranten dürfen ihre Reise fortsetzen

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 09 13 Um 06.49.22

Die rund 160 seit vergangenem Freitag illegal auf Formentera eingereisten Migranten (Ibiza Live Report berichtete) sind wieder auf freiem Fuß und können ihre Reise fortsetzen. Nach Informationen des spanischen Innenministeriums verhindere die algerische Regierung deren Rückführung in ihr Heimatland, meldet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Die überwiegende Mehrheit der auf den Inseln per Boot einreisenden Migranten stamme aus dem nordafrikanischen Land. Mit den Herkunftsländern einer kleinen Minderheit von Migranten, so die Zeitung mit Verweis auf Angaben aus dem Ministerium, bestehe derzeit kein Rückführungsabkommen.
Die Migranten dürften sich zwar frei in Spanien bewegen, hätten aber keinen legalen Aufenthaltsstatus. Innenministerium und Rotes Kreuz stimmten darüber ein, dass die Mehrheit der Afrikaner Frankreich als Ziel habe. Für die Schwächsten unter ihnen, etwa Kranke, Frauen und alleinreisende Minderjährige, stünde auf dem spanischen Festland humanitäre Hilfe zur Verfügung.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.