Presseschau Plus -
News des Tages

Prominente

Auf der Megayacht: Die Zuckerbergs liegen vor Portinatx vor Anker

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 06 19 Um 06.53.06
Das schwimmende Zuhause des Zuckerberg-Clans: die 118 Meter lange Megayacht „Launchpad“ Foto: Yo!

Nach ein paar Tagen in den Gewässern von Ibizas großer Nachbarinsel Mallorca ist Mark Zuckerbergs Megayacht Launchpad am Mittwochmorgen vor Ibiza eingetroffen. Konkret soll das 118 Meter lange und mehrstöckige Ungetüm in der Bucht von Portinatx vor Anker gegangen sein, meldete die Lokalzeitung Diario de Ibiza mit Verweis auf das Wirtschaftsmagazin Forbes. Letzteres schätzt den Preis, den der Facebook-Gründer für sein schwimmendes Spielzeug bezahlte, auf 300 Millionen Euro.

Die Launchpad befindet sich Medienberichten zufolge auf ihrer Jungfernfahrt durch das Mittelmeer, vom Stapel soll sie vor wenigen Wochen in einer niederländischen Werft gelaufen sein. Trotz seiner schieren Größe verfüge die Megayacht lediglich über Platz für 24 Gäste – und 48 Angestellte. Am zurückliegenden Wochenende feierte der Zuckerberg-Clan den 70. Geburtstag von Mark Zuckerbergs Vater. Mit an Bord der Launchpad sind der Zeitung zufolge unter anderem auch die Frau des Facebook-CEO sowie deren drei gemeinsame Töchter.

Die Zuckerbergs waren am vergangenen Freitag per Privatjet auf Mallorca eingetroffen und begaben sich vom Flughafen direkt auf die Yacht. Forbes schätzte das Vermögen von Mark Zuckerberg zuletzt auf 130 Milliarden Euro – Platz fünf in der gleichnamigen Rangliste.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Current Month

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.