Presseschau Plus -
News des Tages

Formentera

Archäologen erforschen römisches Wrack

  • Weitersagen:
Captura De Pantalla 2021 09 25 A La(s) 6.32.19

In Zusammenarbeit mit dem Balearischen Institut für Archäologische Studien (Ibeam) will der Inselrat von Formentera das Wrack eines römischen Schiffes genauer erforschen. Einzelne Fundstücke des in 77 Meter Tiefe liegenden Wracks waren bereits 2006 gehoben worden. “Diese befinden sich derzeit im Archäologischen Museum in Ibiza”, zitiert die Tageszeitung Diario de Ibiza aus einer schriftlichen Stellungnahme des Inselrats.
Ab kommenden Jahr soll das Wrack über einen Zeitraum von vier Jahren eingehender erforscht werden. Die Wissenschaftler wollen sich dabei insbesondere auf die Fracht des Schiffes konzentrieren. Diese sei in einem relativ gutem Zustand, heißt es in der Mitteilung. Zudem soll eine 3D-Grafik des Wracks erstellt werden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.