Presseschau Plus -
News des Tages

Badeunfall

Anwohner ertrinkt beim Schwimmen in der Cala Nova

  • Weitersagen:
3

Ein 50-jähriger Mann ist am Sonntagabend beim Schwimmen in der Cala Nova ums Leben gekommen. Nach Angaben der Ortspolizei Santa Eulària ereignete sich der Badeunfall gegen 19.30 Uhr. Anwesende Rettungskräfte, die bereits Feierabend hatten, leisteten Erste Hilfe und versuchten den 50-Jährigen mithilfe eines externen Defibrillators wiederzubeleben. Der kurz darauf eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod des 50-jährigen Anwohners des Strandes feststellen, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Die Polizei hat die Ermittlungen zu der genauen Todesursache eingeleitet.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Februar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.