Presseschau Plus -
News des Tages

Arbeitslosengeld

Antrag lässt sich bequem über QR-Code und Handy stellen

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 11 05 Um 5.55.21 AM

Um am Ende der Hauptsaison lange Warteschlangen in den Arbeitsämtern zu vermeiden, können Antragsteller von Arbeitslosengeld diesen behördlichen Schritt per Handy nehmen. Informationen der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge gab der landesweite Jobcenter SEPE (Servicio Público de Empleo Estatal) einen QR-Quode heraus, der beim Einscannen mit dem Mobiltelefon auf die entsprechende Webseite der Behörde verlinkt. Der QR-Code soll das persönliche Erscheinen in den Büros des Jobcenters überflüssig machen, sagte die für die Balearen zuständige Direktorin Sonia Barranco. Überdies sei kein elektronischer Personalausweis oder sonstiger Schlüssel erforderlich. „Die Informationen und Daten, die wir auf der Webseite von den Antragstellern verlangen, sind wirklich nur die grundlegenden“, sagte Barranco.
Wer einen elektronischen Personalausweis oder Schlüssel („clave“) beziehungsweise eine Zugangsberechtigung bereits besitzt, kann den Antrag auf Arbeitslosengeld auch ohne Umweg über QR-Code auf der SEPE-Webseite stellen. Und wer es völlig analog vorzieht, wählt den Weg zur nächsten Niederlassung des Jobcenters.
Hinweis der Redaktion: Ein Einscannen des QR-Codes über die Online-Ausgabe der Tageszeitung funktioniert nicht. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass es mit dem in der Printausgabe veröffentlichen Code reibungslos läuft.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Dezember, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.