Presseschau Plus -
News des Tages

Tourismus

Acht von zehn Hotelbetten waren im August belegt

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2021 09 10 Um 06.56.31

Auf Ibiza waren im Monat August durchschnittlich 77,9 Prozent der zur Verfügung stehenden Hotelbetten belegt. Die Herbergen in Sant Antoni waren dabei am besten ausgelastet, mit einer Belegungsrate von 82,5 Prozent, berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza unter Berufung auf Zahlen des Hoteliersverbands Ibiza und Formentera (Fehif). Im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019 ging die Belegungsrate in Sant Antoni um 10,9 Prozent zurück. Die Übernachtungsherbergen in Santa Eulària hingegen erreichten laut Fehif lediglich eine durchschnittliche Belegungsrate von 68,8 Prozent und verloren gegenüber 2019 24,5 Prozent an Bettenauslastung. Die positivsten Zahlen wurden einmal mehr auf Formentera erreicht. Dort waren im August 82,7 Prozent der Hotelbetten ausgelastet.
Die Zahlen aus Formentera müssen umso höher bewertet werden, als dass dort sämtliche Herbergen geöffnet hatten. „Auf Ibiza entschieden sich nur sieben von zehn Hoteliers dafür, zu öffnen“, sagte die Fehif-Vorsitzende Ana Gordillo. Die Branche zeige sich zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Saison, „allerdings hatten wir nur zwei wirklich gute Monate, Juli und August.“

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.