Presseschau Plus -
News des Tages

Ab Sonntag gelten weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen

  • Weitersagen:

Nach tagelangen Verhandlungen mit Unternehmerverbänden und Gewerkschaften hat die Landesregierung am Donnerstag den Corona-Fahrplan für die kommenden zwei Wochen bekanntgegeben. Ab Sonntag werden die Corona-Maßnahmen damit weiter gelockert. Für Ibiza bedeutet das, dass Gastronomen ihre Gäste auch in den Innenräumen wieder bedienen dürfen, allerdings nur bis 18 Uhr. Für Restaurants, die zudem über einen Außenbereich verfügen, gilt im Inneren eine Auslastungsgrenze von maximal 30 Prozent der Gäste. Wirte, die ausschließlich über Tische im Innenbereich verfügen, dürfen diese bis zu 50 Prozent mit Gästen belegen. Außerdem wird die Sperrstunde für Gastronomen um 30 Minuten auf 23 Uhr (auf Formentera bis 23.30 Uhr) nach hinten verschoben, berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer heutigen Ausgabe. Auf Ibiza dürfen sich unabhängig von der Anzahl der Haushalte bis zu vier Personen an einen Tisch setzen, auf Formentera sind bis zu acht Personen erlaubt.

Im Einzelhandel werden die Einschränkungen, die die Anzahl der Kunden in den Geschäften regelten, gänzlich aufgehoben. Läden dürfen wieder bis 22 Uhr öffnen. Bei Freizeitaktivitäten im Freien, etwa bei Wanderungen, sind ab Sonntag bis zu 30 Personen erlaubt (bisher 15). Bei Hochzeiten, Beerdigungen, Taufen und ähnlichen Veranstaltungen dürfen bis zu 50 Personen im Freien und 20 in Innenräumen teilnehmen.

Das Oberste Balearische Gericht gab noch am Donnerstagabend grünes Licht für die Lockerungen.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.