Presseschau Plus -
News des Tages

Corona aktuell

Ab diesem Dienstag gelten zum Teil neue Regeln

  • Weitersagen:
Captura De Pantalla 2021 10 26 A La(s) 6.50.07

Ab diesem Dienstag gelten die neuen Hygienemaßnahmen, auf die sich am Montag Landesregierung und Wirtschaftsvertreter geeinigt hatten. Für die Inseln Mallorca, Ibiza y Formentera gilt die Warnstufe eins, auf Menorca gilt Warnstufe null, was der völligen Aufhebung aller Einschränkungen gleichkommt, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza.
Für die Inseln mit Warnstufe eins gelten fortan folgende Regeln:

– Gastronomie: sämtliche zeitlichen Einschränkungen wurden aufgehoben; sowohl Innen- wie auch Außenbereiche dürfen wieder bis zu 100 Prozent ausgelastet werden; der Mindestabstand von 1,5 Metern und die Maskenpflicht im Innenbereich bleiben bestehen; Rauchen ist weiter untersagt.
– Musikbars: Das Tanzverbot bleibt bestehen, sowohl im Außen- wie im Innenbereich; der Konsum von Getränken an der Theke bleibt weiterhin verboten; der Konsum von Speisen und Getränken muss im Sitzen vonstatten gehen.
– Fitnessstudios: die Maskenpflicht bleibt bestehen; die Auslastung darf wieder bei 100 Prozent liegen.
– Kulturveranstaltungen: die Auslastung im Innenbereich liegt bei maximal 80 Prozent, im Außenbereich fällt die Begrenzung; die Maskenpflicht im Innenbereich bleibt bestehen.

Nach Darstellung von Regierungssprecher Iago Negueruela “sind 81 Prozent der erwachsenen Bevölkerung auf den Balearen vollständig gegen das Virus geimpft”. Der Erfolg der Impfkampagne und die positive Entwicklung beim Infektionsgeschehen der vergangenen Wochen erlaubten daher ein “Zurück zu einer gewissen Normalität”, so Negueruela.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.