Presseschau Plus -
News des Tages

66-Jähriger verstirbt an Corona-Spätfolgen

  • Weitersagen:

Ein 66-Jähriger Mann ist das 71. Todesopfer in diesem Jahr infolge der Corona-Pandemie auf den Pityusen. Der Mann verstarb an diesem Montag auf der Intensivstation des Krankenhauses Can Misses, wo er Ende Dezember vergangenen Jahres eingeliefert worden war. Nach einem Bericht der Tageszeitung Diario de Ibiza zeigte der Mann im Körper keine Viruslast mehr auf, litt jedoch unter starken Spätfolgen der Erkrankung. Damit verstarb erstmals seit dem 1. April auf Ibiza wieder ein an Corona erkrankter Patient.

Ab dem heutigen Montag sind auf den Balearen die Jahrgänge 1977 bis 1981 aufgerufen, sich über die Internetseite des Gesundheitsdienstes Ib-Salut einen Impftermin zu besorgen.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.