Presseschau Plus -
News des Tages

57 neue Sozialwohnungen für Eivissa

  • Weitersagen:

Auf einer gemeinschaftlichen Pressekonferenz haben Eivissas Bürgermeister Rafa Ruiz und der balearische Minister für Mobilität und Wohnungsbau, Josep Marí Ribas, den Bau von 57 Sozialwohnungen in der Inselhauptstadt angekündigt. Wie die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer Donnerstagsausgabe berichtet, entstehen die Wohnungen an der Plaza de Sa Graduada, gegenüber dem Gericht im Zentrum der Stadt. Die Kosten des Projekts bezifferten Ruiz und Ribas auf rund zehn Millionen Euro. Der Grundstein soll im April kommenden Jahres gelegt werden. „Bei den Sozialwohnungen legen wir Wert auf energiewirtschaftliche Effizienz“, sagte der Minister, und verwies darauf, dass der Gebäudekomplex der Klasse A entsprechen werde.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.