Presseschau Plus -
News des Tages

Betrugsfälle

41 Anzeigen gegen technischen Kundendienst anhängig

  • Weitersagen:
Service

Ist der Kühlschrank kaputt oder schwächelt die Klimaanlage? Dann sollten besser nicht die Kundendienstfirmen Multiservicios Ibiza, Tecnofrioromero und Multiservicios Castellón zu Rate gezogen werden. Einem Bericht der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge handelt es sich bei den drei Unternehmen um ein Familienunternehmen, gegen das bei der Verbraucherzentrale Eivissa bereits 41 Anzeigen vorliegen. In 18 Fällen sei bereits ein Strafgeldbescheid augestellt worden, zitiert die Zeitung eine Sprecherin der Verbraucherzentrale. Die Unternehmen schickten zwar einen Angestellten zu den Kunden, dieser habe aber nur das Ziel, deutlich überhöhte Rechnungen für mangelhaft ausgeführte Arbeiten auszustellen, schreibt die Zeitung. So habe er beispielsweise einem Ehepaar für die Reparatur einer Klimaanlage 508,20 Euro in Bar abgenommen. Am darauffolgenden Tag habe die Klimaanlage wiederholt ihren Betrieb eingestellt. Darauf sei der Angestellte nochmals erschienen und habe dem Ehepaar eine neue Klimaanlage im Wert von 700 Euro andrehen wollen. Nach Recherche der Zeitung habe es sich dabei um ein Gerät im Verkaufswert von 400 Euro gehandelt. Das Ehepaar habe jedoch dankend abgelehnt und die Verbraucherzentrale aufgesucht.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.