Presseschau Plus -
News des Tages

Hiken für einen guten Zweck

35 Wanderer sammeln in Santa Agnès 400 Kilogramm Müll ein

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 12 10 Um 8.03.06 PM

Warum den Sonntag auf dem Sofa verbringen, wenn mit einer Wanderung nicht nur Körper und Geist auf Vordermann gebracht werden können, sondern zugleich auch noch der Umwelt ein Gefallen getan werden kann? Diesen Gedanken brachte die Firma Ibiza Hike Station dazu, mit einem Solidaritätsmarsch Geld für die Krebshilfe (Asosciación Ibiza y Formentera Contra el Cáncer) zu sammeln und gleichzeitig „mehr als 400 Kilo Müll“ aus der Natur zu entfernen, wie es der Schweizer Veranstalter der Aktion, Manuel Ehrensperger, gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza zusammenfasste.

Letztlich seien dem Aufruf der Veranstalter 35 Personen gefolgt, so die Zeitung. Die Good-Will-Marsch führte bis Corral d’en Guillem in Santa Agnès, laut Ehrensperger „eine anspruchsvolle Route“. Müllsäcke und Handschuhe stellte die Gemeinde Sant Antoni zur Verfügung, auf dem Rückweg „trug jeder Teilnehmer zehn Kilogramm eingesammelten Abfall auf den Schultern“, so der Schweizer. Weil damit längst nicht all der Müll eingesammelt hätte werden können, der wild in der Natur herumgelegen sei, seien bereits zwei weitere Ausflüge dieser Art geplant.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.