Presseschau Plus -
News des Tages

Meersäuberung

3,3 Tonnen Abfall in zwei Monaten aus dem Wasser gezogen

  • Weitersagen:

Die seltsam anmutenden gelben Reinigungsboote des balearischen Umweltministeriums hatten im Juni und Juli ganze Arbeit geleistet: Allein in den Gewässern von Ibiza und Formentera gingen den Booten insgesamt rund 3,3 Tonnen Müll ins Netz, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Den Behörden zufolge stechen die sieben Spezialboote zwischen 1. Juni und 30. September täglich in See. Ab Oktober bliebe für jede Insel ein Boot für Notfälle zurück, so die Zeitung. Die Hälfte (49,6 Prozent) der Abfälle seien Plastik, gefolgt von Holzresten (21,8 Prozent) und organischen Abfällen ((24,2 Prozent).

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.