Presseschau Plus -
News des Tages

100-Millionen-Euro-Projekt

Luxuswohnungen in Eivissa: Der türkische Starkoch Nurset schlägt hat Großes vor

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 12 06 Um 7.03.32 AM

Der türkische Starkoch Nurset hat am Mittwoch seinem Großprojekt auf Ibiza einen Besuch abgestattet. Mit Entourage und einem Team von Architekten fuhr Nurset auf einem Gelände hinter dem Ibiza Gran Hotel an der Avenida Vuit d’Agost vor, meldete die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Der weithin nur als Salt Bae bekannte Gastronom und Unternehmer hat Großes vor im Einzugsgebiet der beiden Yachthäfen Club Náutico de Ibiza und Marina Botafoch. So soll auf dem noch unbebauten Gelände eine Luxusapartmentanlage mit 51 Wohneinheiten samt 80 Tiefgaragen entstehen. Und, da lässt sich der Starkoch nicht lumpen, natürlich vier Gourmetrestaurants.

Läuft alles nach Plan, sollen die Bauarbeiten, die in diesen Tagen aufgenommen wurden, bis Sommer 2025 fertiggestellt werden. Nurset, der Restaurants in der Türkei, England, Griechenland, den USA und so manchen Golfstaat betreibt, bezifferte die Investitionskosten auf 100 Millionen Euro. Allerdings rümpfte so mancher an diesem Mittwoch beim Vorort-Besuch besorgt die Nase. Der Grund: Aus dem nahegelegenen Sturzbach Torrente Sa Llavanera, der sich parallel zur Avenida Vuit d’Agost durchs Viertel zieht, erhoben sich einmal mehr starke Gerüche.

Im Anschluss an die Stippvisite zog es den Tross in den Club Náutico, wo das Mittagessen aufgetischt wurde.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.