Presseschau Plus -
News des Tages

Tragischer Badeunfall in Benirràs

24-Jähriger springt aus 12 Metern in den Tod

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 07 30 Um 6.43.29 AM

Tragischer Unfall in Benirràs: Beim einem Sprung aus etwa zwölf Meter Höhe ist am Samstagabend ein 24 Jahre junger Mann tödlich verunglückt. Nach Darstellung der Tageszeitung Diario de Ibiza zog sich der Strandbesucher bei einem Sprung von einem Felsen schwerste Kopfverletzungen zu. In einem ersten Moment zogen Rettungskräfte mit einem Motorboot den Mann an Land und leisteten Erste Hilfe. Allerdings litt der 24-Jährige bereits zu diesem Zeitpunkt an einem Herzstillstand. Auch zwei herbeigerufene Notärzte konnten den Verunglückten nicht wiederbeleben. Die Behörden stellten den Freunden des Opfers, die sich ebenfalls am Strand befanden, psychologischen Beistand zur Seite.

Derweil schwebt die 28 Jahre US-Amerikanerin, die tags zuvor an der Platja d’en Bossa aus dem vierten Stock ihres Hotels stürzte, noch immer in Lebensgefahr. Medienberichten zufolge kämpfen Ärzte im Krankenhaus Can Misses um ihr Leben.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.