Presseschau Plus -
News des Tages

Der Mai war warm und nass

  • Weitersagen:

Warm aber feucht, so wird der Monat Mai in die Wetterannalen der Inselgeschichte eingehen. Nach Auskunft des spanischen Wetteramtes AEMET war es auf Ibiza im Wonnemonat durchschnittlich 18,3 Grad warm. Formentera verzeichnete sogar ein Mittel von 20.2 Grad. Der Höchstwert auf Ibiza, gemessen in Sant Antoni, lag mit 36,2 Grad sogar höher als der Höchstwert auf der kleinen Nachbarinsel (31,6 Grad), meldet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera am Samstag. An Regen wurden auf Ibiza 52,4 Liter pro Quadratmeter gemessen, was der doppelten Menge des Normalwerts entspricht. Ungewöhnlich nass war es auch auf Formentera. Dort wurden zwar „nur“ 52,2 Liter gemessen, das entspricht aber einem Plus von 131 Prozent gegenüber dem langjährigen Mittel.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.