Presseschau Plus -
News des Tages

Schlupftermin am Strand Es Cavallet

13 Jungschildkröten starten auf Ibiza ins Leben

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 09 02 Um 6.29.35 AM

Am vergangenen Donnerstag haben 13 junge Meeresschildkröten am Strand von Es Cavallet (Sant Josep) das Licht Ibizas erblickt. Mit weiterem Nachwuchs könne stündlich gerechnet werden, so die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Denn: Insgesamt hatte die Mutter, ein staatliches Exemplar der sogenannten Unechten Karettschildkröte (Caretta caretta), am 10. Juli 91 Eier im Sand abgelegt. Zehn davon landeten schließlich im Brutkasten des balearischen Ministeriums für Landwirtschaft, Fischfang und Umwelt. Damit wollten die Behörden sicherstellen, dass sich ein Teil der Eier unter optimalen Bedingungen entwickeln konnte.

Die Ablagestelle an am Strand Es Cavallet hatten Mitarbeiter des Ministeriums bereits im Juli weiträumig abgesperrt. 52 freiwillige Helfer boten sich daraufhin an, das Areal rund um die Uhr in Schichtdiensten zu beaufsichtigen. „Aufgrund des Klimawandels werden wir uns auf Ibiza an diese Schlupftermine gewöhnen müssen“, sagte Ministeriumsmitarbeiter Tomàs Bosch. „Daher ist es wichtig, dass die Menschen für derartige Ereignisse sensibilisiert werden.“

In den zurückliegenden Monaten wurden auf den Balearen insgesamt fünf Ablagestellen von Eiern ausgemacht, drei auf Ibiza und zwei auf Mallorca. Für die kommenden Tage erwarten Bosch und seine Mitarbeiter zusätzlichen Meeresschildkrötennachwuchs am Strand von Ses Salines (Sant Josep). Dort hatte eine Mutter 116 Eier abgelegt.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.