Ibizas Slow Fashion-Trends

… auch genannt “Adlib”. Heiße Kollektionen zeigte der große Catwalk auch dieses Jahr wieder der seit über fünf Jahrzehnten angesagten Ibiza-Mode. Und auch der hochkarätige Nachwuchswettbewerb Futur Adlib, einen Tag zuvor, brachte echte Hingucker auf den Laufsteg. Wir zeigen hier und per QR-Code selbstverständlich alle Kollektionen der Mode- und Schmuck-Designer inklusive einiger Blicke in den Backstage-Bereich. Beginnen wir mit einigen Eyecatcher-Outfits…
Foto: Moda Adlib Ibiza / Aisha Bonet

Mehr denn je heißt es bei “Moda Adlib Ibiza” 2022: Slow Fashion! Nachhaltige Mode, die im Hinblick auf die Herstellung auf Mensch, Umwelt und Tiere Rücksicht nimmt. Denn die Kollektionen sind auf Ibiza handgefertigt.

Es sollte dieses Jahr iconic und besonders bequem sein, doch wie immer mit dem gewissen Touch Sexiness. Das ist den 14 Designern gelungen. Auffällig waren die Stoffe, die schillernder und glitzernder nicht hätten sein können. Auch Neon erlebt eine Renaissance. Viele Naturtöne im Wechsel mit krassen bunten Kollektionen. Gold und Silber werden zusammen getragen und die Röcke sind überwiegend knöchellang. Wenn Hosen, dann im casual Jogging-Look, jedoch mit edel-fließenden Materialien. Erstaunlich: Es war kaum Bademode in Sicht. Hier und da gab es auch mal etwas fürs Männer-Herz. Dafür umso mehr Mode für den großen Auftritt der Ladies.

Lies den kompletten Report in unserer Juli-Ausgabe.

Das Neueste

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.